rmDATA GeoDesktop

So schnell, einfach und kostengünstig kann GIS sein.

Noch nie war es so einfach, Geodaten in ein GIS einzubinden: Mit Drag & Drop fügen Sie aus dem Windows-Explorer einzelne Dateien oder ganze Ordner in die Oberfläche von rmDATA GeoDesktop ein und die Anzeige erfolgt prompt im Grafikfenster. Dazu ist keine weitere Software oder Expertenwissen erforderlich, alle Daten bleiben im Haus und müssen nicht auf fremden Servern gespeichert werden. Sie sparen dadurch auch laufenden Kosten, denn anstatt für jede Datenaktualisierung zu zahlen, führen Sie diese selbst durch.

In rmDATA GeoDesktop binden Sie GIS- und CAD-Daten gemeinsam, eigenständig und direkt ein: Hier ein Auszug der verfügbaren Datenarten: Die Digitale Katastralmappe inkl. Eigentümerinformationen, Orthofotos, Flächenwidmungspläne, Adressdaten oder WMS und WMTS.

Ihre Vorteile:

  • 3 Aufgabenstellungen, eine GIS-Software: Beauskunften, Editieren und Administrieren
  • Einfach zu bedienen – kein Expertenwissen erforderlich und sofort startbereit
  • CAD- und GIS-Daten direkt einbinden – ohne Zusatzkosten und eigenständig
  • Attraktives Preismodell und Wahlmöglichkeit zwischen Software-Kauf und Software-Abonnement – dabei profitieren Sie von Einsparungen von bis zu 67 % im Vergleich zu unseren Mitbewerbern.

Der Leistungsumfang

Beauskunften: Sie starten mit den standardisierten Suchen z.B. nach Grundstück oder Eigentümer, verwenden die exakten Mess- und Bemaßungsfunktionen und erstellen flexible Ausdrucke – auf Wunsch gedreht und mit Anschlussblätter. Für alle, die mehr wollen, bietet das GIS eine starke Sachdaten-Unterstützung und vielfältige Analysefunktionen an. 

Editieren: Sie wählen ein Fachthema (Wasser, Verkehrszeichen, Pacht etc.) aus, fügen die neuen Objekte in die Karte ein und geben Sachdaten ein. Im Handumdrehen erfassen Sie damit Ihre eigenen Geodaten. Für alle Experten unter Ihnen stehen umfangreiche Konstruktions-, Fang- und Erfassungswerkzeuge bereit.

Administrieren: Den Datenaufbau erledigen Sie direkt im GeoDesktop. Unterstützt werden alle gängigen CAD- und GIS-Datenformate. Vektor-, Raster- oder Sachdaten integrieren Sie genauso wie gängige Datenbanken. Unsere Anwender schätzen vor allem die „Drag & Drop“-Funktion. Mit dieser ziehen Sie Ihre Geodaten aus dem Windows-Explorer in die Karte und prompt erfolgt die Anzeige. 

Fachschalen und Module: Die Fachschalen und Module unterstützen Sie noch besser bei Ihrer täglichen Arbeit: Ob Sie nun Aufgaben & Dokumente verwalten, ein spezielles Fachthema (Abwasser, Friedhof, Forst, etc.) benötigen oder die Bearbeitung in einer zentralen Mehrbenutzer-Datenbank erfolgt, die Fachschalen und Module in rmDATA GeoDesktop bieten umfangreiche Möglichkeiten.

Ihre Vorteile:

  • 3 Aufgabenstellungen, eine GIS-Software: Beauskunften, Editieren und Administrieren
  • Einfach zu bedienen – kein Expertenwissen erforderlich und sofort startbereit
  • CAD- und GIS-Daten direkt einbinden – ohne Zusatzkosten und eigenständig
  • Attraktives Preismodell und Wahlmöglichkeit zwischen Software-Kauf und Software-Abonnement – dabei profitieren Sie von Einsparungen von bis zu 67 % im Vergleich zu unseren Mitbewerbern.

Das sagen unsere zufriedenen Anwender:

Seit dem Umstieg auf rmDATA GeoDesktop nutzen wir alles aus einer Hand. Der große Vorteil für uns ist, dass der Datenaustausch mit Gemeinden und Leitungsbetreibern problemlos funktioniert und diese die Daten sofort nutzen können.

Ing. Joachim Kainz, moleplan Bau- und Projektmanagement, Pinkafeld

Wir übernehmen die Erstellung und die gesamte Wartung des digitalen Leitungskatasters für Gemeinden und Leitungsbetreiber. Da wir Ergänzungen künftig über GeoDesktop in der Online-Datenbank von Inventory Manager bzw. GeoWeb durchführen, kann die Gemeinde oder der Leitungsbetreiber mit tagesaktuellen Daten in der Beauskunftung arbeiten.

Ing. Wolfgang Schabauer, Rusaplan GmbH, Kirchberg am Wechsel

Die Aktualität des Leitungsnetzes ist sehr wichtig. rmDATA GeoDesktop bietet hier vom Import von Vermessungsplänen über die eigene Erfassung von Hausanschlüssen bis hin zur Verknüpfung von Handskizzen und Protokollen alle Funktionen die ich dafür benötige.

Franz Vogl, Wassergenossenschaft Puch bei Hallein

Fachschalen und Module

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit Fachschalen und Modulen zu rmDATA GeoDesktop. Sehr oft machen diese Erweiterungen den Unterschied aus, damit Sie noch effizienter mit Ihrem GIS arbeiten und noch mehr aus Ihren Geodaten herausholen.

Fachschale

Beschreibung

A1 LageplanNormgerechtes Erstellen und Bearbeiten von Objekten für den Lageplan von A1 Telekom Austria
AbwasserentsorgungNormgerechtes Erstellen und Führen eines digitalen Leitungskatasters (DLK) gemäß der Richtlinie der Bundesländer Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Tirol, Burgenland und Salzburg.
Aufgaben und DokumenteAufgaben direkt in der Grafik verwalten, Verknüpfungen zu beliebigen Dateien und Fotos positionieren.
Baumkataster

Erfassen von Bäumen mit relevanten Sachdaten

EditierenDirekt im GIS bearbeiten Sie Ihre eigenen Daten wie Straßenlaternen, Bäume oder Hausanschlüsse sowie deren Sachdaten.
Editieren für Experten

Diese Fachschale ist ein vollständiges Bearbeitungswerkzeug für CAD- und GIS-Daten, mit umfangreichen Konstruktionsfunktionen, Editiermöglichkeiten für Sachdaten, Bereinigungs- und Analysefunktionen, einer Schnittstelle zur Vermessungs-Software rmGEO u.v.m..

Enterprise GeodatabaseVerwalten und Bearbeiten Sie riesige Datenmengen (z. B. Naturbestand von ganzen Städten) in einer Oracle-Datenbank inkl. Mehrbenutzerbetrieb.
FernwärmeversorgungNormgerechtes Erstellen und Führen eines Leitungskatasters.
ForstkatasterErstellen und Führen von Forstkarten und Waldwirtschaftsplänen mit relevanten Sachdaten zu Forstflächen, Jagdgebieten etc.
Freiflächenkataster Erfassen von freien Bauplätzen, Wohnungen oder von freien bzw. verbauten Gewerbeflächen mit relevanten Sachdaten.
Freizeitkarte/OrtsplanErfassen von Objekten für eine Freizeitkarte bzw. Ortsplan: z.B. Wanderwege, Radwege, Sportplätze, Campingplätze, Sehenswürdigkeiten, Tourismusinformation, Gasthöfe, Geschäfte, Betriebe, Haltestellen, etc.
FriedhofskatasterErfassen und Führen von Gräbern mit relevanten Sachdaten.
Inventory Manager ConnectorrmDATA Inventory Manager ist die passende Lösung zur Verwaltung Ihrer Infrastruktur-Anlagen und Liegenschaften. Mit dem Inventory Manager Connector konstruieren und erfassen Sie die entsprechenden Objekte wie z.B. Leitungen, mit den leistungsstarken Funktionen von GeoDesktop direkt in der Datenbank von rmDATA Inventory Manager.
Kataster Deutschland und ALKIS-ImportAnzeigen, Suchen und Ausgeben von ALKIS-Daten inkl. NAS-Import.
Kataster und Adressen Österreich
mit DKM-Import
Für die Anzeige, Suche und Ausgabe der Digitalen Katastralmappe mit DKM-Import inkl. Eigentümerdaten.
Kommunal-SchnittstelleVerbindet rmDATA GeoDesktop mit den Sachdaten Ihrer Kommunal-Software. Verfügbar für die Systeme GeOrg, IKS, K.I.M. Verfahren / k5, ÖKOM und TITAN.
LandmanagementFachschale und Vorlage für das Flächenmanagement von Liegenschaftsverwaltern und Leitungsbetreibern, mit Servitutsflächen, Pachtflächen, Eigengrundstücken, usw.
Naturbestand / TopografieErfassen und Führen von Naturbestandsdaten mit einer fertig bereitgestellten Objektsammlung für Gelände, Gebäude, Straßenverkehr, Bahn, Leitungen, Strom, Gas, etc.
SkriptingMittels Skripting passen Sie die Software an Ihre individuellen Anforderungen an. Automatisieren Sie damit wiederkehrende Aufgaben, bearbeiten Sie Objekte oder ergänzen Sie Qualitätskontrollen.
StraßenbeleuchtungLaternenkataster mit Objekten für Beleuchtungskörper gemäß Schnittstellenbeschreibung des Landes Steiermark
VerkehrszeichenNormgerechtes Erstellen und Führen eines Katasters  „Verkehrszeichen Österreich“ gemäß StVO §48-54
WasserversorgungNormgerechtes Erstellen und Führen eines Leitungskatasters (DLK) gemäß der Richtlinie der Bundesländer Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Tirol, Burgenland und Salzburg.

Diese Firmen vertrauen auf Produkte von rmDATA:

Logo Wiener Netze
Logo Assling Elektrowerk
Logo Bernard Ingenieure
Logo Bilfinger VAM
Logo BEV
Logo Asfinag
Logo Innsbrucker Kommunalbetriebe
Logo Imerys
Logo Assling Elektrowerk

rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.at
Nach oben