Erster Innovationstag bei rmDATA

Ein ganzer Tag stand bei rmDATA im Zeichen der Innovation. Dabei zeigten Mitarbeiter ihren Kolleginnen und Kollegen neue Entwicklungen und interessante Projekte.

Mitarbeiter aller Standorte und Geschäftsbereiche der rmDATA Group hatten an diesem ersten Innovationstag Gelegenheit, sich über die vielen Neuerungen und innovativen Projekte im Unternehmen zu informieren. Oft wissen die Kollegen aus anderen Bereichen nicht, womit sich die einzelnen Teams gerade beschäftigen. Bei über 80 Mitarbeitern und den Bereichen Vermessung, Geoinformation, Datenmanagement und Reality Capturing kann man schon mal den Überblick verlieren. Und die Bandbreite an Entwicklungen und Projekten ist vielfältig und hochinteressant.

Innovationen von A bis Z

In einzelnen kurzen Sessions konnten sich Interessierte über die unterschiedlichsten Themen informieren, hier ein kleiner Auszug:  

  • GeoDesigner mit AutoCAD OEM: Wie geht Geodätisches CAD oder GIS „mit ohne“ AutoCAD?
  • Verteiltes Arbeiten: Herausforderungen und Lösungsansätze bedingt durch lange Wege zum Interessenten bzw. Kunden
  • Dienstleistungen: Geballte Daten- und FME-Expertise bei axmann, um den maximalen Nutzen aus verfügbaren Daten zu erzielen.
  • Augmented Reality App im praktischen Einsatz beim 5G Ausbau
  • Infrastruktur-Datenbank: Verwalten von Infrastruktur, dazugehörigen Dokumenten und Aufgaben in Verbindung mit einer integrierten Karte
  • Inventory Manager Mobile: Aufgaben rund um Infrastruktur-Anlagen und Liegenschafen vor Ort auf mobilen Endgeräten erledigen
  • Die rmDATA Photogrammetrie-Pipeline: Wie erzeugt man aus digitalen Bildern wertvolle räumliche Informationen? 
  • rmDATA 3DWorx & Laserscanning: Laserscanning in der Praxis, innovative Sensoren und Verarbeitung der Ergebnisse in rmDATA 3DWorx

Auch Firmengründer und Eigentümer Richard Malits überzeugte sich an diesem Tag von den Entwicklungen seines Unternehmens. „Ich bin begeistert, wie viel Innovation und wie viel Neues es in den einzelnen Bereichen der rmDATA Group gibt, sodass ein Tag beinahe zu wenig erscheint!“

Berggipfel_nachdenklich-in-die-Ferne-sehen

Ausblick: Innovationstag 2020 bei rmDATA

Im nächsten Jahr wollen wir den Innovationstag bei rmDATA vergrößern und die Türen auch für Partner und Interessierte öffnen, um auch sie über innovative Entwicklungen und Projekte bei rmDATA zu informieren.


Bilder links: Am ersten rmDATA-Innovationstag überzeugte sich auch Firmengründer Richard Malits bei seinen Mitarbeitern über die zahlreichen innovativen Projekten. Themen waren neben vielen anderen Laserscanning in der Praxis und die Verarbeitung der Ergebnisse in rmDATA 3DWorx oder eine Augmented Reality App im praktischen Einsatz beim 5G-Ausbau für Breitband-Internet.


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.at
Nach oben