GeoDesktop 2020.4: Orthofoto-Anzeige und FME-Provider

Neu in 2020.4: Zuordnung der Kanäle beim Laden und Anzeigen von Orthofotos.

In der Version 2020.4 des Desktop-GIS von rmDATA gibt es neben Verbesserungen beim Editieren und in der Ansicht von Orthofotos Erweiterungen für FME-Provider.

Drei Aufgaben - eine GIS-Software: Beauskunften, administrieren und editieren - so schnell, einfach und kostengünstig kann GIS sein. In rmDATA GeoDesktop binden Sie GIS- und CAD-Daten gemeinsam, eigenständig und direkt ein. In der aktuellen Version 2020.4 wurden folgende Neuerungen für Sie umgesetzt:

Orthofotos mit mehr als 3 Kanälen

Bei Orthofotos, die mit mehr als 3 Kanälen aufgebaut sind, gibt es unterschiedliche Interpretationen, welcher Kanal für welche Farbe bzw. welcher Kanal für die Transparenz interpretiert werden muss. Beispielsweise wird bei Orthofotos, welche vom Land Oberösterreich den Gemeinden zur Verfügung gestellt werden, der 4. Kanal für Infrarot verwendet. In GeoDesktop können Sie nun bei den Anzeigeeinstellungen den 4. Kanal deaktivieren, sodass er standardmäßig nicht visualisiert wird.

Erweiterung FME-Provider

Neben Verbesserungen in der Performance beim Laden von Objekten und Korrekturen wurde auch das Setup umgestellt, sodass mehrere FME-Provider-Versionen - im Falle der Verwendung mehrerer FME-Versionen – installiert werden können.

Verbesserungen im Bereich Editieren, Importe und Exporte

Beim Verdrehen von Texten gibt es nun die zusätzlichen Optionen „Lotrecht auf Liniensegment“ und „um 200 gon verdrehen“. Außerdem gibt es einige Verbesserungen beim Import und Export von Datenformaten. Zusätzlich ist in GeoDesktop ein Befehl für den Import von Projektgebieten aus rmDATA GeoDatenbanken verfügbar.

Abkündigung des rmDATA SupportCenters

Bitte beachten Sie, dass das Setup für die neue Version, alle Produktinformationen und die Möglichkeit, Supportanfragen zu erstellen, nun im neuen rmDATA Kundenportal finden. Das rmDATA SupportCenter wird somit Ende November 2020 nach über 10 Jahren abgelöst. 


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.at
Nach oben