Neues Kundenportal in GeoDesktop 2020.3 integriert

In der Version 2020.3 des Desktop-GIS rmDATA GeoDesktop ist neben einigen Verbesserungen das neue rmDATA Kundenportal integriert.

Das neue rmDATA Kundenportal informiert Sie über aktuelle Programmversionen oder über Tipps & Tricks zum einfacheren Arbeiten mit unseren Anwendungen. Sollten Sie eine Frage zum Produkt haben, erstellen Sie Supportanfragen ganz einfach direkt in der Titelleiste von rmDATA GeoDesktop

 

CAD-Daten und weitere Verbesserungen

Das Arbeiten mit CAD-Daten im Format DWG und DXF wurde deutlich optimiert. Einzelne Layer können Sie jetzt auch in den Hintergrunddaten hervorheben sowie benutzerdefinierte Schraffuren und Linienstile darstellen.

In der Fachschale Editieren können Sie während des Editierens einfach die Darstellung beliebig verdrehen (im Menü „Ansicht“). Ein Projektgebiet definieren Sie nun auch als polygonale Fläche, auch wenn noch kein Umfahrungspolygon in den Daten vorhanden ist. Zahlreiche Erweiterungen für Administratoren runden die Version ab, wie etwa bei Konfigurationen oder Skripts.

Abkündigung Windows 8.1

Die aktuelle Version von rmDATA GeoDesktop wurde für Windows 10 entwickelt. Die Lauffähigkeit unter älteren Versionen von Windows ist nicht mehr gesichert. Durch diese Maßnahme kann rmDATA seine Ressourcen auf die Neu- und Weiterentwicklung unter dem aktuellen und am weitesten verbreiteten Betriebssystem Windows 10 fokussieren.


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.at
Nach oben