rmNETZ

Die führende Software zur Ausgleichung geodätischer Netze

rmNETZ ist die Software für Netzausgleichung für alle Fälle. Vielseitig und einfach zu bedienen, eignet sich rmNETZ ideal sowohl für alltägliche Vermessungsaufgaben als auch für anspruchsvolle ingenieurgeodätische Anwendungen. Ein Assistent führt Sie dabei durch die Netzdefinition und Berechnung. Einmal definierte Netzkonstellationen sind in der gemeinsamen Datenbasis mit rmGEO gespeichert und können jederzeit geändert und neu berechnet werden. Wählen Sie die für Ihr Projekt geeignete Art der Ausgleichung: gezwängt, frei oder korreliert. rmNETZ gleicht eindimensionale Höhennetze ebenso aus wie zwei- oder dreidimensionale Netze.

 

Werten Sie Nivellement-, GNSS- und Tachymetriedaten in einem Guss aus und kombinieren Sie dabei 1D-, 2D- und 3D-Punkte entsprechend Ihrer Anforderung. Mit rmNETZ berechnen Sie Näherungskoordinaten vollautomatisch und nicht mehr manuell (z.B. über Polygonzug, Freie Stationierung, …). Die übersichtliche, in Umfang und Inhalt steuerbare Protokollierung und grafische Darstellung des berechneten Netzes macht die durchgeführte Berechnung nachvollziehbar und sicher.

 

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Einfache Bedienung
  • Netzausgleichung in wenigen Schritten
  • Sichere Ergebnisse

 

Vielzahl an Möglichkeiten

Steuern Sie mit rmNETZ die Berechnung und analysieren Sie berechnete Konstellation:

  • Apriori Ausgleich zur Netzplanung
  • Ausgleich nach den Vorgaben der österreichischen Vermessungsverordnung
  • Grobfehlersuche nach der „dänischen Methode“
  • Varianzkomponentenschätzung
  • Protokollieren von statistischen Kenngrößen der Messungen wie Redundanzanteil, normierte Verbesserung, innere und äußere Zuverlässigkeit, ...
  • Protokollieren von berechneten Koordinaten, Standardabweichungen und zugehörigen mittleren Fehlerellipsen
  • u.v.m.
Netzausgleich
Netzbild
Top