Elektrizitäts-Werke Reutte AG vermessen mit rmDATA-Software

Montag, 14. November 2011

Stauhaltung eines Wasserkraftwerks

Die Elektrizitätswerke Reutte AG (EWR) sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Tirol und Bayern. Neben Netzbetreuung, Wasserversorgung und Elektroanlagenbau ist vor allem die Stromversorgung von großer Bedeutung. Mit Ausnahme des Tannheimer Tals werden das gesamte Außerfern und der Altlandkreis Füssen mit EWR-Strom versorgt. Ein Drittel des Strombedarfs wird dabei aus Wasserkraft erzeugt.

 

„Die Software von rmDATA kommt bei uns in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz“, meint Günther Schubert, Leiter der Abteilung Vermessung und Geoinformation der EWR , und fügt hinzu, dass „anhand der vielfältigen Anwendungen deutlich wird, wie flexibel die Programme einsetzbar sind.“

 

So müssen z. B. Stauhaltungen an den unternehmenseigenen Wasserkraftwerken regelmäßig überprüft werden. Vor und nach einem Kraftwerk werden jährlich Flussprofile eingemessen, um Veränderungen in der Flussmorphologie festzustellen. Diese Aufgaben werden in einfacher Weise mit den Profilfunktionen der Vermessungs-Software umgesetzt. Weiterführende Berechnungen und Auswertungen führt die Vermessungsabteilung mittels digitaler Geländemodellierung durch. 

 

Für die Netzdokumentation und Beauskunftung werden sämtliche Leitungen regelmäßig mittels GPS eingemessen. Die Transformation der Daten erfolgt über APOS für Österreich bzw. ASCOS für Deutschland und wird vollständig in die Vermessungs-Software übernommen und bei Bedarf nachbearbeitet. Auch Bestandsvermessungen und laufende Reambulierungen gehören zum Aufgabengebiet der Abteilung. Hier kommt rmGEO SmartCalc bei der Fehlersuche und Qualitätskontrolle zum Einsatz.

Mittels codierter Messungen und der Auswertung mit rmDATA-Software erstellen sie die Grafik im CAD/GIS-System rmMAP weitestgehend vollautomatisch.

 

Der gegenseitige Datenabgleich mit der Telekom garantiert stets aktuelle Daten und erfolgt über eine definierte Austausch-Schnittstelle.  Regelmäßig anfallende Abfragen zu Grundstücken und Eigentümern führen die EWR mittels rmDATA GeoDiscoverer durch.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at