Orthofotos vom LFRZ einbinden

Freitag, 09. September 2011

Orthofoto

rmVIEW wurde in der neuen Release-Version für Sie verbessert.

rmVIEW ist die Auskunfts- und Analyse-Software von rmDATA. Kombinieren Sie damit verschiedenste raumbezogene Daten in einem Projekt, führen sie Auswertungen durch und ergänzen Sie den Datenbestand mit grafischen Informationen oder Sachdaten.

 

In der aktuellen Freigabeversion 3.8.2953 wurden zwei wesentliche Neuerungen integriert, um Orthofotos in Ihre GIS-Projekte einzubinden:

 

  • Die Anzeige des hochauflösenden WMS-Dienstes für Orthofotos des LFRZ wurde  optimiert (seit Juli 2011 stellt das land-, forst- und wasserwirtschaftliche Rechenzentrum mit Wasserzeichen versehene, hochauflösende Orthofotos in Kooperation mit Geoimage Austria zur Verfügung.
  • Integrieren Sie nun auch Orthofotos im Format *.jp2, wie sie seit Kurzem von einigen Ländern ausgeliefert werden.

Weitere Informationen finden Sie im rmDATA Support Center. Dort steht die neue Version allen Wartungsnehmern zum Download zur Verfügung.

 

Falls Sie die vielfältigen Vorteile des Wartungsvertrages von rmDATA noch nicht nutzen, machen wir Ihnen gerne ein Angebot. Schicken Sie noch heute eine E-Mail.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at