Infrastruktur-Anlagen und Liegenschaften verwalten

Dienstag, 08. Mai 2018

Mit rmDATA Inventory Manager verwalten Sie Infrastruktur-Anlagen und Liegenschaften. Die neue Version 2018.1 bietet viele neue Funktionen.

Die aktuelle Version des Inventory Manager bietet folgende Neuerungen und Verbesserungen:

Professionelle Bearbeitung mit dem GIS rmDATA GeoDesktop

Über die neue Fachschale „Inventory Manager Connector“ nutzen Sie nun auch Inventory Manager Daten in rmDATA GeoDesktop und pflegen diese mit dem vollen Umfang der Bearbeitungsfunktionen von rmDATA GeoDesktop. So profitieren Sie von den Vorteilen beider Produkte.

 

Nehmen Sie das Beispiel Digitaler Leitungskataster: Als Gemeinde beauftragen Sie das Ingenieurbüro Ihres Vertrauens. Dieses führt die Geometrie- und Sachdaten in rmDATA GeoDesktop gleich in der selben Datenbank wie Inventory Manager nach. Damit fällt der Datenaustausch über Dateien weg und Ihr Datenbestand ist immer aktuell. Die Sachdatenmaske ist dieselbe wie in GeoDesktop, was die Bearbeitung wesentlich vereinfacht. Somit nutzen Sie die Vorteile der konfigurierbaren Inventory Manager-Oberfläche und der professionellen Bearbeitung mit rmDATA GeoDesktop.

 

Flexible Datenübernahme mit Excel

Für die einfache Übernahme bestehender Daten, wurde der bestehende Excel-Import erweitert. Binden Sie gleich mehrere Tabellenblätter ein, speichern ein erstelltes Mapping für weitere Importe oder importieren Sie zu Ihren Excel-Daten auch dazugehörige Dokumente (Verträge, Fotos, …) – und das im Zuge eines Importaufrufs.

Kundenspezifische Anpassungen über Plug-Ins

Der Inventory Manager bietet die Möglichkeit die Anwendung über die Konfiguration an die Bedürfnisse individuell anzupassen. Dadurch ist keine teure Erweiterung des Standardprodukts notwendig und spezifische Workflows können somit rasch umgesetzt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie der unserer Homepage unserer Online-Produkte.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at