Änderungen bei Wartungsverträgen zu Autodesk-Produkten

Freitag, 02. Juni 2017

Neben der Wartungsverlängerung für Dauerlizenzen bietet Autodesk seit Anfang Juni 2017 die Möglichkeit, kostengünstig über „M2S-Angebote“ auf das Abonnementmodell zu wechseln.


Welche Optionen gibt es nun für Wartungskunden, wenn eine Verlängerung ansteht?

  • Option 1: Verlängerung der Wartung: Dabei erhöhen sich die Preise bei den Wartungsverträgen schrittweise um 5% im Jahr 2017, 10% im Jahr 2018 und um 20% im Jahr 2019. Die Dauerlizenz bleibt Ihnen erhalten.
  • Option 2: Nicht verlängern, das hat zur Folge, dass Sie keinen Anspruch mehr auf Leistungen aus dem Wartungsvertrag (z.B. Heim-Nutzung, Updates) haben und zumindest die höchste, jemals aktivierte, Version verwenden müssen. Alle älteren Versionen müssen laut den Lizenzbestimmungen von Autodesk deinstalliert werden.
  • Option 3: "M2S-Angebote“ ab Juni 2017: Die betroffenen Dauerlizenzen werden aus dem Wartungsvertrag genommen und in Abonnements umgewandelt. Der aktuelle Preis für diesen Umstieg erhöht sich ab Juni 2018 und dann nochmals ab Juni 2019.


Bitte beachten Sie: Die „M2S-Angebote“ rentieren sich finanziell, sowohl kurz- als auch mittelfristig gesehen. Jedoch verliert man die Dauerlizenz, daher sollten Sie auf jeden Fall im PDF-Dokument unten weiterlesen.

Gut zu wissen

  • Was passiert mit Ihrer Dauerlizenz beim Umstieg?

Daraus wird analog wahlweise ein Einzel-Abo oder bei einem Wechsel ein "Industry Collection" Abo (ehem. "Suite") Beispiel: Aus AutoCAD Map 3D wird entweder ein AutoCAD Map 3D Abonnement oder ein Architecture, Engineering & Construction Collection Abonnement. Die umgewandelte Dauerlizenz muss von allen Rechnern entfernt und die neue Abo-Lizenz installiert werden!

 

  • Was kostet der Umstieg?

Die Kosten werden wie folgt berechnet: Aktiver Wartungsvertrag + 5%. Aber im Gegensatz zur Wartungsverlängerung bietet der Umstieg eine 3-Jahres-Preissicherung, womit das Abo kostengünstiger als die Wartung wird.  Darüber hinaus besteht die Zusage von Autodesk, dass nach den 3 Jahren die Abo-Verlängerung, verglichen mit herkömmlichen Abo-Verlängerungen, deutlich vergünstigt erfolgt! Siehe Preis-Beispiel und Grafik im PDF-Dokument unten.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Betreuer. Wir beraten Sie gerne.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at