Einfacher, performanter, flexibler

Montag, 18. Juli 2016

Die neue Version 2.8 der GIS-Software steht ganz im Zeichen der Vereinfachungen von Funktionen, Oberfläche und Bearbeitung.

Mit rmDATA GeoDesktop haben wir uns zum Ziel gesetzt, das effizienteste GIS für die unterschiedlichen Anwendungen unserer Kunden im Bereich Kommunen, Leitungsbetreiber und Liegenschaftsverwalter zu schaffen. Durch unsere laufenden Weiterentwicklungen verbessern wir die GIS-Software kontinuierlich und integrieren Ihre Kundenwünsche.

 

Bei all den Optimierungen war die obererste Prämisse die Performance weiter zu verbessern, um dadurch die Produktivität unserer Kunden zu steigern. Das ist uns gelungen.

Viele hundert Nutzer vertrauen täglich auf rmDATA GeoDesktop und haben unterschiedliche Anforderungen an die Software. Um diesen verschiedenartigen Ansprüchen gerecht zu werden, passt sich die Benutzeroberfläche des GIS jetzt an Ihre Aufgaben an. Wir nennen das „aufgabenbasierte Oberfläche“ (siehe Grafik rechts). Das heißt, Sie wählen eine der angebotenen Arbeitsweisen, und das Programm reduziert die Benutzeroberfläche auf jene Funktionen, die Sie für Ihre Arbeit tatsächlich brauchen. So haben Sie einen besseren Überblick und mehr Platz zum Bearbeiten. Natürlich können Sie jederzeit auf die bislang gewohnte Oberfläche umschalten.

 

Apropos Bearbeiten: Das Editieren haben wir ebenfalls vereinfacht, dadurch sind wir dem Wunsch vieler Anwender nachgekommen, selber Daten erfassen zu können und das in einfacher Art und Weise. Mit diesem kostengünstigen Einstieg ins Editieren sparen Sie zusätzlich Geld, weil Sie nicht jedes Mal einen Experten engagieren müssen.

Die Verschiedenheit unserer Anwender ist unser Alleinstellungsmerkmal, deshalb stellen wir Fachschalen zur Verfügung, um individuelle Datenbestände zu erstellen. Neben Fachschalen wie Wasserleitungskataster, Kanalkataster, Grundstückskataster, Forstkataster oder Freizeitkarte gibt es jetzt neue Fachschalen für Beleuchtungs-, Verkehrszeichen- und Baumkataster mit den relevanten Sachdaten zu erfassen.

Zoom
Zoom

Zahlreiche funktionale Erweiterungen von A wie Anzeigereihenfolge einer Geodatenbank bis Z wie Zeichenreihenfolge bei Flächenbeschriftungen runden die aktuelle Version 2.8 ab.

Die detaillierte Liste aller Neuerungen, Erweiterungen und Verbesserungen finden Sie als Wartungs- und Servicevertragsnehmer gemeinsam mit dem Download der aktuellen Version im rmDATA Support Center oder Ihr Kundenbetreuer berät Sie gerne.

 

 

Grafiken unten: Zahlreiche Fachschalen, wie hier Baumkataster oder Verkehrszeichenkataster erweitern die Einsatzmöglichkeiten der GIS-Software. Oben: Die aufgabenbasierte Oberfläche verbessert die Übersichtlichkeit beim Bearbeiten.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at