Noch mehr CAD und Teilungsplan

Dienstag, 05. Jänner 2016

Die neuen Funktionen in der aktuellen Version 2.3 von rmDATA GeoMapper vereinfachen das Arbeiten nicht nur bei Teilungsplänen wesentlich.

Unser Entwicklungsteam hat die Fachschale Teilungsplan zu rmDATA GeoMapper erheblich erweitert: So berechnen Sie jetzt per Mausklick die Flächen in allen Versionen. Dadurch erhalten Sie gültige Flächen, die Sie sofort in rmKATOffice exportieren, wo Sie den schriftlichen Teil zum Teilungsplan fertig stellen.  

 

Neu ist in der Fachschale auch das topologische Streichen von Grenzlinien (siehe Grafik rechts). Mit dieser Funktion sparen Sie Arbeitsschritte, denn das Programm erkennt sofort, welche Kanten betroffen sind und streicht nur „von Knoten zu Knoten“. Ebenso zeitsparend ist die Option, schon beim Import unnötige Stützpunkte in der DKM automatisch zu entfernen. Weitere Verbesserungen gelten dem Setzen von Punktklassifizierungen oder dem einfachen Bearbeiten von Streichungen generell.

Mit 2 Klicks zum Gebäude

Mit dem Orthomodus konstruieren Sie in rmDATA GeoMapper rechtwinkelige Linienzüge (z. B. Gebäude) ganz einfach. Fahren Sie mit der Maus in die gewünschte Richtung, geben Sie die Distanz ein und mit wenigen Klicks ist das Rechteck fertig erstellt. Produktmanagerin Petra Ritter ist überzeugt: „Schneller kann man kein Haus konstruieren!“

GeoDB hinterlegen

Wenn Sie Dateien (z.B. Pläne) für das Bearbeiten hinterlegen möchten, bietet rmDATA GeoMapper neue Möglichkeiten: Laden Sie neben CAD-Dateien (DWG, DXF) nun auch GeoMapper-Dateien (GeoDB3) in Ihr Projekt. Das erleichtert das Planen enorm – denken Sie nur an unterschiedliche Häuser oder verschiedene Parzellierungsvarianten, die Sie alle in einem Projekt verwalten! Oder zeigen Sie im Hintergrund einen „alten“ Plan an und konstruieren Sie komfortabel auf Basis dieser Grundlagen.

 

Zeigen Sie auch PDF-Dateien sowie beliebige Rasterdateien an. Bei Rasterdaten definieren Sie zusätzlich die Transparenz. Die Informationen zur Georeferenzierung werden automatisch berücksichtig (z.B. bei Orthofotos).

Konfigurieren & anpassen

Eine wesentlich Erleichterung stellen sogenannte „Firmenverzeichnisse“ für Ihr Büro dar: Legen Sie Ihre Konfigurationen, Dateivorlagen, etc. zentral am Server ab und alle Mitarbeiter nutzen dieselben Vorgaben.

 

Für alle, die Konfigurationen selbstständig anpassen, bietet die Version 2.3 Erweiterungen im Konfigurationseditor. Außerdem können Konfigurationen, die innerhalb eines Projektes erstellt wurden, nun als eigene „Bürokonfiguration“ abgelegt werden.

 

Details zu den Neuerungen und Verbesserungen in der Version 2.3 unseres geodätischen CAD rmDATA GeoMapper, finden Sie in der Versionsinformation.

 

Die neue Version steht Ihnen als Wartungsnehmer im rmDATA Support Center zur Verfügung. Sollten Sie Fragen zur neuen Version haben, beraten wir Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at