rmDATA GeoDesktop für Windenergie

Donnerstag, 28. Mai 2015

Windkraft Simonsfeld setzt rmDATA GeoDesktop ein

Einer der größten Windstromproduzenten Österreichs setzt das GIS von rmDATA zum Verwalten von Liegenschaften und leitungsbezogenen Daten ein.

Die Windkraft Simonsfeld AG mit Firmensitz in Ernstbrunn, NÖ, betreibt 68 Windkraftwerke in Österreich und zwei in Bulgarien. Die Jahresproduktion von rund 360 Mio. Kilowattstunden macht das Unternehmen zu einem der großen Windstromproduzenten in Österreich.

 

Zur Verwaltung von Leitungsrechten und Liegenschaften, die von den Anlagen berührt werden, setzt Windkraft Simonsfeld AG künftig auf die GIS-Software rmDATA GeoDesktop. Denn für jedes Windrad, samt zugehöriger Transport- und Servicelogistik, bedarf es einer umfassenden Verwaltung von Wegerechten und Dienstbarkeiten. Zusätzlich spielt auch die Verwaltung des Leitungsnetzes innerhalb des Windparks und zum definierten Einspeiseknoten im Verteilnetz eine große Rolle.

 

Um diese Anforderungen abdecken zu können, werden die Fachschalen Aufgaben & Dokumente sowie Editieren eingesetzt. Mit Aufgaben & Dokumente können Verträge, Servitute, Pachtflächen bzw. Wegenutzung zu berührten Grundstücken mit einem Klick ersichtlich gemacht werden. Der Editor erlaubt den Bearbeitern, das GIS auch als Planungstool einzusetzen, um Planungen zu visualisieren, spezifische Fachdaten zu erweitern und Detailinformationen zu Grundstücken und Leitungen zu erhalten.

 

„Wir suchten nach einer Software, mit der wir einen Gesamtüberblick über unsere bestehenden Geodaten erhalten, diese einfach verwalten können und die es erlaubt, CAD-Zeichnungen, GPS-Koordinaten oder auch Verträge einfach zu integrieren – das fanden wir mit rmDATA  GeoDesktop!“ Damit bringt es Ing. Heribert Müller, BSc, leitender Projektentwickler bei der Windkraft Simonsfeld AG, auf den Punkt.

 

Foto oben rechts: Windpark Poysdorf-Wilfersdorf © Windkraft Simonsfeld AG


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at