Neue Möglichkeiten bei der Kartennutzung

Montag, 27. Juli 2015

Mit rmDATA GeoCloud veröffentlichen Sie in nur fünf Minuten eine individuelle Karte im Internet – jetzt ist die Anwendung in der Version 1.2 verfügbar.

Erstellen Sie mit rmDATA GeoCloud mit wenigen Klicks Ihre individuelle, interaktive Karte auf Basis eigener Geodaten (z. B. aus rmDATA GeoDesktop, GeoMapper oder AutoCAD) und wahlweise in Kombination mit frei verfügbaren Basisdaten. Ihre Kunden nutzen diese Karten mit beliebigen Endgeräten rund um die Uhr an jedem Ort. Die Karten sind über den Web-Browser oder integriert in Ihre Homepage erreichbar.

 

Neu in Version 1.2

Durch Verbesserungen bei der Kartendarstellung ist in der neuen Version eine flüssige und performante Interaktion mit der Karte gewährleistet. Außerdem können neben rmDATA GeoDatenbanken nun auch Autodesk DXF/DWG-Daten gemeinsam mit Basiskarten (z. B. basemap.at oder Google Maps) in hoher Auflösung dargestellt werden.

 

Ebenfalls neu in der aktuellen Version ist die Möglichkeit, GeoCloud-Karten als WMS- oder WMTS-Dienst bereit zu stellen. Damit tauschen Sie mit Anwendern anderer GIS-Systeme Ihre Karten ganz einfach über einen international definierten Standard aus.

 

Damit Sie schnell Standorte in Ihrer Karte finden, gibt es nun neben der Lesezeichen-Funktion auch die Möglichkeit,  Ihren aktuellen Standort anzuzeigen. Dazu wird die GPS-Position Ihres Gerätes ausgelesen und die  Karte auf Ihren Standort positioniert.

Karten von rmDATA GeoCloud vielseitig nutzen

Anwendungsbeispiele

Ihren Kunden bieten Sie mit GeoCloud ungeahnte Möglichkeiten. Als Ingenieurbüro etwa stellen Sie Auftraggebern Ihre Geodaten in Kombination mit frei verfügbaren Daten, wie basemap.at, zur Verfügung. Das schafft einen großen Mehrwert. Oder Sie erweitern Ihr Dienstleistungsangebot und bieten Karten mit Liegenschaften, Forstgebiete, Abbaugebiete oder Industrieanlagen an – die Anwendungsgebiete sind unbegrenzt.

 

In der Gemeinde- oder Stadtverwaltung visualisieren Anwender freie Bauflächen, Sehenswürdigkeiten oder Wanderwerge als interaktive Karte in der Homepage. Interessenten für freie Gewerbeflächen erhalten sofort die wichtigsten Informationen oder Kontaktdaten (siehe Bild oben). Auch Leitungsbetreiber nutzen die Kombination freier und eigener Geodaten im Internet für Auskünfte über das Leitungsnetz, mit dem Vorteil, die Daten immer und überall verfügbar zu haben.

 

Viele weitere Beispiele finden Sie auf unserer Demoseite zu GeoCloud. Interesse? Kontaktieren Sie uns unverbindlich!


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at