GeoDesktop für Beweissicherung im Brenner Basistunnel

Donnerstag, 02. Oktober 2014

Das Desktop-GIS von rmDATA unterstützt das Ziviltechnikbüro PCD ZT GmbH bei der Beweissicherung im Projekt Brenner Basistunnel (BBT)

Das Desktop-GIS von rmDATA unterstützt das Ziviltechnikbüro PCD ZT GmbH bei der Beweissicherung im Projekt Brenner Basistunnel (BBT)

Objekte, die im Bereich der geplanten Bahntrasse des Brenner Basistunnel liegen, werden durch PCD ZT GmbH im Zuge der Beweissicherung dokumentiert.

Daraus ergeben sich umfangreiche Datenbestände zu jedem Objekt, die aus Dokumenten, Fotos, Eigentümerdaten, Skizzen, Plänen und Messergebnissen bestehen.

 

Die gesammelten Objektdaten werden mit Hilfe von rmDATA GeoDesktop strukturiert abgelegt, dokumentiert und im Lageplan übersichtlich dargestellt. Das GIS ermittelte am Beginn des Projektes die von der Tunnelachse betroffenen Objekte abhängig von der Katastralgemeinde und des Beweissicherungskorridors. Die umfangreichen Analyse- und Verschneidungsfunktionen des Programms waren dabei sehr hilfreich. Mit der Fachschale „Editieren“ wurden zusätzliche Informationen ergänzt und die Daten für die Beweissicherung vor Ort optimal vorbereitet. Im täglichen Einsatz gewährleistet rmDATA GeoDesktop einen raschen Zugriff auf alle Daten.

 

Foto: Zufahrtstunnel Mauls © BBT SE


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at