Profilmessungen für den Hochwasserschutz

Montag, 02. Juni 2014

Mit dem Modul HIS 3D zu rmDATA GeoModeller liefern Sie Profildaten exakt nach den Vorgaben Ihrer Landesregierung bzw. Bundeswasserbauverwaltung.

Das Modul kommt jenen Anwendern zu Gute, die Flussprofilaufnahmen für die Hochwasserinformationssysteme (HIS) der österreichischen Bundesländer liefern. Damit stehen Funktionen für den Export im Format HIS 3D zur Verfügung, um alle im Außendienst erfassten Informationen zu übertragen.

 

Im Zusammenspiel mit rmGEO, der geodätischen Berechnungssoftware, übernehmen Sie sämtliche Punktattribute und Informationen direkt in die Software für Geländemodellierung. Definieren Sie in rmDATA GeoModeller Profile, vergeben Sie Attribute gemäß den vorgegebenen Richtlinien und erstellen Sie die Profile in gewohnt einfacher Weise. Mit einem Klick exportieren Sie das von den Auftraggebern geforderte CSV-File in der korrekten Struktur.

 

Dabei werden nicht nur die Koordinaten der Profilpunkte sondern auch sämtliche „Sonderattribute“ wie z. B. Wasserspiegel, Messcodes oder Uhrzeit in korrekter Form exportiert - ganz automatisch und qualitätsgesichert. 

 

Die Export-Schnittstelle wurde in enger Abstimmung mit den beauftragenden Ländern und damit den Empfängern der Daten entwickelt. Als Anwender können Sie sich auf die Datenerhebung konzentrieren, die Konformität mit der Schnittstelle ist durch den Einsatz von rmDATA GeoModeller sicher gestellt. Interesse am Modul?

Bild: Mit dem Modul HIS 3D zu rmDATA GeoModeller liefern Sie Profildaten exakt nach den Vorschriften Ihrer Landesregierung bzw. Bundeswasserbauverwaltung.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at