rmDATA GeoDesktop – noch flexibler durch neue Funktionen

Montag, 02. Dezember 2013

Erstellen Sie in rmDATA GeoDesktop 2.1 digitale Leitungskataster in höchster Qualität und arbeiten Sie im Landmanagement mit den neuen Analyse- und Verschneidungsfunktionen noch einfacher.

 

Seit heute ist die aktuelle Version 2.1 von rmDATA GeoDesktop freigegeben. Das GIS von rmDATA zum Anzeigen, Erfassen und Bearbeiten von Geodaten wurde in dieser Version um zahlreiche nützliche Funktionen erweitert, die zum Beispiel Ingenieurbüros helfen, rasch und qualitätsgesichert Kanal- und Wasserleitungskataster nach vorgegebenen Richtlinien zu erstellen. Neu ist in diesem Zusammenhang auch das automatische Berechnen von Sachdaten, um etwa Längen und Gefälle von Haltungen zu ermitteln.

 

In der neuen Version stehen Ihnen als Anwender aus dem Bereich Landmanagement umfangreiche Flächen- und Verschneidungsfunktionen zur Verfügung. Damit erstellen Sie Pufferflächen um Leitungstrassen, ermitteln Leitungslängen pro Grundstück oder die Flächen von Arbeits- und Servitutsstreifen noch einfacher.

 

Neu ist auch die Anbindung an rmDATA GeoDiscoverer, die Software für Abfrage und Bezug von Geodaten, um direkt im GIS z. B. Anrainergrundstücke von Leitungstrassen zu erheben: Wählen Sie in GeoDesktop ein gewünschtes Objekt oder Gebiet aus, übermitteln Sie die Informationen an GeoDiscoverer und bestellen Sie die benötigten Basisdaten sofort beim BEV (z. B. Digitale Katastralmappe samt Grundstücksverzeichnis, …) oder Bundesministerium für Justiz (z. B. Grundbuchsauszüge).

 

Die umfangreiche Liste an nützlichen Neuerungen und Änderungen finden Sie als Wartungsnehmer wie immer in der Versionsinformation im rmDATA Support Center.

 

Folgende Fachschalen sind bisher zu rmDATA GeoDesktop erhältlich:

  • Aufgaben und Dokumente:  Aufgaben direkt in der Grafik verwalten, Verknüpfungen zu beliebigen Dateien und Fotos positionieren
  • Editieren: GIS-Objekte und Sachdaten bearbeiten oder neu erstellen
  • Grundstückkataster und Adressen Österreich:  für die Anzeige, Suche und Ausgabe der DKM sowie der Eigentümer- und Adressdaten
  • Naturbestand: Erfassen von Naturbestandsdaten
  • Wasserversorgung: Normgerechtes Erstellen und Führen eines Leitungskatasters
  • Abwasserentsorgung: Normgerechtes Erstellen und Führen eines Leitungskatasters
  • Fernwärmeversorgung: Normgerechtes Erstellen und Führen eines Leitungskatasters
  • Verkehrszeichen:  Normgerechtes Erstellen und Führen eines Verkehrszeichen-Katasters
  • NEU! Landmanagement: Erstellen, Führen und Analyse eines Flächenkatasters für Leitungsrechte, Abbaugebiete, Pacht, Jagd und Forst  
  • Kommunal-Schnittstelle: Verbindet rmDATA GeoDesktop mit den Sachdaten Ihrer Kommunal-Software. Verfügbar für die Systeme IKS, KAMAS, K.I.M. Verfahren, ÖKOM und TITAN

Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at