Neue Funktionen in rmDATA Geospatial Viewer 1.2

Donnerstag, 20. September 2012

Seit September 2012 gibt es den rmDATA Geospatial Viewer 1.2 mit neuen, tollen Features: Sie integrieren und ermitteln die Eigentümer verschiedener Grundstücke direkt über die Grafik, oder suchen nach einzelnen Personen und zeigen deren Grundstücke in der Grafik an. Bei Bedarf erzeugen Sie ein Grundstücks- und Eigentümerverzeichnis inklusive einer grafischen Übersicht der betroffenen Grundstücke.

Der neue DXF-Export erzeugt aus den Daten in der Grafik eine Autodesk DXF-Datei. Über diese Schnittstelle übergeben Sie Ihre GIS-Daten schnell und einfach an ein Planungsbüro. Sie arbeiten gerne mit Google Earth? Markieren und Beschriften Sie in Geospatial Viewer einen interessanten Bereich und zeigen Sie den betroffenen Ausschnitt mit Ihrem Overlay in Google Earth an. Weitere Neuheiten sind die Schnittstelle zu K.I.M. Bauamt und das Ermitteln von Koordinaten im Messmanager.

Übrigens: Alle Geospatial Viewer-Kunden mit Wartungs- oder Abovertrag erhalten die neue Version kostenlos im Rahmen der Wartung bzw. des Abos! Interesse? Wir informieren Sie gerne über die Vorteile eines Wartungs- bzw. Abovertrages.

 

Bild rechts: Erstellen Sie einfach Ihr Grundstücksverzeichnis in rmDATA Geospatial Viewer


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at