rmNETZ offiziell für die Amtliche Vermessung Schweiz anerkannt

Montag, 17. September 2012

Die Software für Netzausgleich rmNETZ wurde vom Schweizer Bundesamt für Landestopografie swisstopo auf die Eignung zur Ausgleichung von Fixpunktnetzen der amtlichen Vermessung getestet. Im Vordergrund stand dabei die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben.

 

Die Überprüfung erfolgte anhand eines Testdatensatzes von swisstopo, der sowohl in rmNETZ als auch in LTOP ausgeglichen wurde. Die Testberechnungen fanden im Sommer 2012 statt. Auf Basis der Ergebnisse und wichtiger Kriterien wurde die Eignung der Software in der offiziellen Anerkennung feststellt:

 

„Die Verifikation der Testberechnungen ergab, dass rmNETZ die gestellten Anforderungen erfüllt. Die Richtigkeit sowie die Dokumentation der Berechnungen können als in Ordnung betrachtet werden. Das Programm rmNETZ ist demzufolge für die Berechnung von geodätischen Fixpunktnetzen der amtlichen Vermessung zulässig. [….] Zusammenfassend wird festgehalten, dass das Ausgleichungsprogramm rmNETZ […] zur Berechnung von geodätischen Netzen der amtlichen Vermessung verwendet werden darf.“

Christian Punz, Produktmanager von rmNETZ bei rmDATA freut sich über die Anerkennung: „Die offizielle Zulassung ist für uns als Software-Hersteller eine wichtige Bestätigung. Noch interessanter ist sie allerdings für unsere Kunden, die nun eine offizielle Absicherung haben, mit Software von rmDATA liefern zu können.“


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at