AXPO bestellt rmDATA-Software

Montag, 16. Juli 2012

Das führende Schweizer Energieversorgungsunternehmen AXPO AG hat sämtliche Software-Produkte von rmDATA für die Vermessung bestellt.

 

Der AXPO-Konzern beschäftigt über 4000 Mitarbeitende und versorgt zusammen mit Partnern rund 3 Mio. Menschen in der Schweiz mit Strom.

 

Die AXPO Hydroenergie, eine Division der AXPO AG, ist die größte Schweizer Produzentin von Strom aus hydraulischen Kraftwerken. AXPO Hydroenergie führt Anlagen und Beteiligungen von Wasserkraftwerken, die sich vom Wallis und der Südschweiz bis über die gesamte Nordostschweiz erstrecken.

 

Nach sorgfältiger Evaluierung hat sich das Unternehmen für Bauplanung und Überwachung der Kraftwerksanlagen für die gesamte Software-Palette von rmDATA entschieden: Von rmGEO der umfangreichen Geodäsie-Software über rmMAP, für die topologische Planerstellung bis zu rmDATA GeoModeller für die digitale Geländemodellierung. „Ausschlaggebend war für uns der modulare Aufbau und die Flexibilität der Software, die grafischen Darstellungsmöglichkeiten und die Handhabung der Daten bei der Auswertung von Deformationsmessungen“, meint Urs Federer, Ressortleiter für Vermessung bei AXPO Hydroenergie. 

 

Im Herbst erfolgen Systemumstellung und Einschulung der Mitarbeitenden in der Vermessungsabteilung der AXPO Hydroenergie.

 

Fotos: © AXPO Hydroenergie: links Elektrizitätswerk Rheinau, rechts: Stausee Nalps

Elektrizitätswerk Rheinau
ZoomStausee Nalps

Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at