Das neue GIS kommt gut an

Montag, 21. Mai 2012

Stadtplatz

Seit Jänner 2012 bieten wir mit rmDATA Geospatial Viewer ein neues GIS für Gemeinden. Zahlreiche Gemeinden haben sich bereits für dieses Produkt entschieden. Die Anwender schätzen daran:

  • die moderne Benutzeroberfläche für das einfache und schnelle Suchen in den Daten
  • das einfache Verwenden von Geodaten; noch mehr Daten können eigenständig in das GIS eingebunden werden (z. B. von Bund, Land, Ingenieurbüros, …)
  • die optimale Nutzung von Daten eines digitalen Leitungskatasters

Positiv gewertet wird auch das attraktive Preismodell. Gemeinden wählen zwischen einer geringen Investition oder dem günstigen Abo-Modell. Hannes Hirmann, Leiter des Gemeindeamtes Kukmirn erzählt: „Wir sind mit dem Produkt sehr zufrieden. Die vielen neuen Funktionen, die intuitive Bedienung und das faire Preis-/Leistungs- verhältnis haben uns zum Umstieg bewogen“.

Wollen Sie auch vom neuen GIS profitieren? Dann klicken Sie hier.

Diese Gemeinden haben sich schon jetzt für rmDATA Geospatial Viewer entschieden: Altenmarkt im Pongau, Bad Waltersdorf, Bärnbach, Engerwitzdorf, Hochneukirchen, Jois, Köflach, Kukmirn, Langenwang, Maria Lankowitz, Neuberg im Burgenland, Niederthalheim, Nußbach, Oberschützen, St. Michael bei Güssing, Straßwalchen, Wiesfleck, Zillingdorf.


Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at