Nur 1 Minute statt 3 Stunden!

Dienstag, 21. Februar 2012

A. Schitton/Guggenberger

„Wofür wir früher einige Stunden benötigt haben, erledigen wir mit dem Programm-Modul in ein paar Sekunden!“ ist Andreas Schitton vom Ziviltechniker-Büro Prof. DI W. Guggenberger aus Berndorf begeistert. Er meint damit das Modul Textfreistellung zu rmMAP, mit dem Texte und Attribute in Plänen vollautomatisch an passende Positionen platziert werden.

 

Eine der aufwändigsten Tätigkeiten beim Erstellen von digitalen Plänen ist das Platzieren von Texten und Attributen wie etwa Punktnum­mern. Eine Vielzahl von Texten muss auf freie Positionen in der Zeich­nung verschoben werden, damit darunter liegende Objekte sichtbar bleiben und die Texte gut lesbar sind. Ein einzigartiger Algorithmus, der von rmDATA gemeinsam mit der TU Wien entwickelt wurde, garantiert, dass Zuordnungen zwischen Grafikobjekten und Textattributen dabei „optisch“ erhalten bleiben.

 

Die automatische Textfreistellung benötigt für das Neupositionieren bei gängigen Plangrößen nur wenige Sekunden und erledigt dabei schon 90% Ihrer Arbeit. Und was Andreas Schitton noch ergänzt, ist für Ingenieurbüros neben einem effizienten Workflow ebenfalls wichtig: „Die Software leistet damit auch einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung unserer Arbeit!“.

 

Wollen auch Sie wertvolle Arbeitszeit sparen? Kontaktieren Sie uns doch!

Ziffernblatt einer Uhr

Top

rmDATA GmbH

Technologiezentrum Pinkafeld

Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel.: +43 3357 43333
Fax: +43 3357 43333-76
E-Mail: office@rmdata.at
www.rmdata.at