Kurzmeldungen

Geodätisches CAD von rmDATA in der Stadtvermessung Wien

rmDATA GeoMapper und GeoDesigner lösen rmMAP, die bisherige Software
für Planerstellung in mehreren Abteilungen ab. Weiterlesen....

 

Neue Fachschale CH-Leitungsnetze

Eine neue Fachschale für Leitungsnetze erweitert die Möglichkeiten, die das
geodätische CAD rmDATA GeoMapper für die Planerstellung bietet. Weiterlesen...

 

rmDATA GeoMapper als Datendrehscheibe

Das Liechtensteiner Ingenieurbüro Hoch & Gassner AG setzt auf Vermessungssoftware von rmDATA für die ingenieurgeodätischen Tätigkeiten in der Bauvermessung. Weiterlesen....

 

Geoinformationsszentrum der Stadt Luzern setzt auf rmDATA-Software

rmGEO & rmNETZ und das geodätische CAD rmDATA GeoMapper in Verbindung mit DGM haben die bisherige Software abgelöst. Weiterlesen...

 

Neues in der Netzausgleichung

In rmNETZ 4.20 wurden zwei wesentliche Erweiterungen umgesetzt, um die Netzausgleichung zu optimieren. Weiterlesen...

 

 

ZMR-Abfrage aus rmKATOffice durchführen

Erheben Sie mit der Version 2018.1 von rmKATOffice die aktuellen Zustell-adressen der Grundeigentümer.


Ausgehend von den aktuellen Daten der Grundeigentümer definieren und führen Sie Abfragen im Zentralen Melderegister (ZMR) durch und übernehmen die Abfrageergebnisse als Postadresse in Ihr rmKAT-Office-Projekt. Voraussetzung dafür sind die Abfragesoftware rmDATA GeoDiscoverer und eine Abfrageberechtigung im ZMR. So verwalten Sie auf einfach Weise GDB- und Postadressen.


Weitere Neuerungen in der aktuellen Version von rmKATOffice sind spezielle Anpassung für das Land OÖ (z. B. Erweiterung LAKIS-Export) und weitere Korrekturen und Anpassungen speziell für Niederösterreich.


rmKATOffice ist Ihr verlässlicher Helfer für den Schriftverkehr zur Vermessungsurkunde. Damit importieren und verwalten Sie sämtliche Informationen zu Grundstücken, Einlagezahlen und Eigentümern – komfortabel und übersichtlich. Sie wickeln den gesamten Schriftverkehr für die Vermessungsurkunde ab, ebenso wie Sie Teilungsausweise und V408-Formulare erstellen. Mit der direkten Anbindung an das geodätische CAD rmDATA GeoMapper & rmDATA GeoDesigner entfällt zudem das manuelle Übertragen von Trennstücken, Flächenwerten und zusätzlichen Informationen.

 

Geodätisches CAD unter AutoCAD  

Mit der AutoCAD-Basis von rmDATA GeoDesigner profitieren Sie von bewährten Funktionen des Industriestandards und zusätzlich vom objektorientierten und qualitätsgesicherten Arbeiten in der geodätischen Planerstellung.

 

Der Datenaustausch funktioniert über das DWG-Format, ohne Export. Natürlich ist auch der einfache Datenaustausch mit rmDATA GeoMapper sichergestellt – durch Übernahme von Geodatenbanken oder den Export in das rmDATA-eigene Format.


Mit Version 2018.1 steht die Fachschale „Geländemodell“ zur Verfügung. Nutzen Sie als GeoDesigner-Anwender diese Fachschale und erstellen Sie im Handumdrehen Geländemodelle und Profile, berechnen Sie Böschungen und Einschnitte für geplante Bauvorhaben oder ermitteln Sie Volumina bzw. Massen direkt aus dem Lage- und Höhenplan. Mit der Funktion „Modellteile hervorheben“ visualisieren Sie, welche Objekte Teil eines Modells sind. Ihre GeoModeller-Projekte verwenden Sie direkt in GeoDesigner weiter. 

Top