GeoMapper: Das Sackmesser für den Geomatiker

rmDATA GeoMapper kombiniert die Intelligenz eines GIS mit den konstruktiven Fähigkeiten eines CAD optimal – ohne kostspielige Basissoftware.

In den 5 Jahren der Entwicklung hat sich GeoMapper zu einem veritablen Alleskönner in der Geomatik gemausert. Die Software wird in der Bauvermessung und Geländemodellierung sowie im Leitungskataster (SIA 405) eingesetzt. Inzwischen stehen auch Fachschalen für Mutationsentwürfe und zur Aufbereitung der Daten für die SBB (SBB-DfA) zur Verfügung.

Unschlagbar in der Bauvermessung

Eine der großen Stärken von rmDATA GeoMapper ist sicherlich die Bauvermessung. Welcher Geomatiker kennt nicht die kunstvollen und manchmal überladenen DWG- und DXF-Dateien, welche Sie so aufbereiten sollen, dass Sie im Feld die relevanten Daten sicher und zuverlässig abstecken können.


Egal, ob Sie DWG-, DXF-, Shape- oder PDF-Dateien verarbeiten müssen – ziehen Sie die gewünschten Dateien oder den ganzen Ordner mit der Maus einfach in die GeoMapper-Oberfläche. Mit wenigen Klicks werden nun die Zeichnung mit einer Helmert-Transformation einpasst und die Transformationsparameter zur Qualitätssicherung abgespeichert. Danach entscheiden Sie, welche Layer relevant sind und blenden überflüssige Layer mit dem Objektmanager oder über eine Selektion in der Grafik aus. Elemente aus den Hintergrunddaten, die Sie für die Absteckung benötigen, konvertieren Sie einfach in GeoMapper-Objekte. Sie stehen sofort direkt für den Export auf Ihr Messgerät zur Verfügung.

Einfach in der Geländemodellierung

Eine weitere Paradedisziplin ist die Geländemodellierung: Die Fachschale Geo-Mapper DGM fügt sich direkt in die Programmoberfläche von GeoMapper ein. Auf Basis Ihrer codierten Messungen erstellen Sie vollautomatisch ein Geländemodell. Welche Daten dabei verwendet werden, entscheiden Sie bereits in der Erfassung auf dem Feld. Somit entfällt das umständliche Definieren von Bruchkanten für das Berechnen des Modells. Ebenso einfach generieren Sie Profildarstellungen oder berechnen Sie Volumina aus mehreren Modellen.

 

Ausblick in die Zukunft

Als Wartungsnehmer bei rmDATA profitieren Sie von der konsequenten Weiterentwicklung der Produkte für den Fachbereich der Geomatik. Dabei wird rmDATA GeoMapper laufend an die Anforderungen unserer Kunden und des Marktes anpasst. Bei rmDATA wird jeder Franken, den Sie für die Wartung ausgeben, wieder in die Erweiterung der Produkte investiert, die bei Ihnen täglich verwendet werden.

 

Umstieg leicht gemacht

Ein Umstieg auf rmDATA GeoMapper ist leichter, als Sie sich vorstellen können. Das geodätische CAD ist schnell zu erlernen und in kürzester Zeit produktiv in Ihrem Unternehmen einsatzbereit. Das sagen nicht nur wir – viele unserer Anwender bestätigen die erfolgreiche und einfache Umstellung auf GeoMapper und GeoMapper DGM. Zusätzlich stehen wir Ihnen mit unserem erfahrenen Support-Team während der Umstellung und danach jederzeit gerne zur Verfügung.

Christoph Müller,
Beratung und Vertrieb, rmDATA AG   

Das sagen unsere zufriedenen Anwender

„Eine Lösung, wie rmDATA-Software, die den gesamten Prozess von der Aufnahme über die Aufbereitung und Geländemodellierung bis zur Absteckung und Planausgabe abbilden kann, ist in der Vermessung einzigartig.“


Severin Hohl, bbp geomatik ag, Liebefeld

Top