Geodätisches CAD

Ihr intelligentes CAD: rmDATA GeoMapper & rmDATA GeoDesigner vereinen die Vorteile von CAD und GIS – einmal genutzt, möchten Sie diesen Komfort nicht mehr missen …

Die CAD-Produkte aus dem Hause rmDATA spiegeln die langjährige Erfahrung in den Bereichen GIS und CAD wider. Diese Kombination aus beiden Bereichen ermöglicht eine rasche Planerstellung, in einer Qualität, die das Vermesser-Herz erfreut!
Bereits beim Import der Katasterdaten werden aus diesen intelligente Objekte generiert. Damit kennen Grundstücke ihre Grenzen und ermöglichen einfache und komfortable Flächenteilungen.

 

Zu allen Objekten erfassen Sie abhängig von Ihrem Auftrag die gewünschten Sachdaten. Eine Mauerbreite ist noch das einfachste Beispiel – abhängig vom Wert erfolgt die passende Visualisierung im Plan. Unvergleichlich ist die zu Grunde liegende Topologie der Daten: Ändert sich ein Vermessungspunkt auf Grund einer Berechnung, werden die darauf referenzierenden Linienzüge und Flächen automatisch nachgezogen. Dementsprechend bleiben auch die Bemaßungen und Flächenwerte immer aktuell.

Warum gibt es 2 CAD-Produkte?

rmDATA bietet 2 intelligente CAD-Produkte für Vermesser: rmDATA GeoMapper und rmDATA GeoDesigner. Doch warum der Aufwand? rmDATA GeoDesigner erweitert den´Funktionsumfang von AutoCAD, AutoCAD Map und Civil für den Einsatz bei einem Vermesser. Nur diese Kombination kann DWG-Daten zu 100 % verlustfrei lesen und schreiben. Wenn Sie Projekte mit anderen Unternehmen auf Basis von DWG-Daten abwickeln, ist das Ihre beste Wahl!


Die günstigere Alternative ist rmDATA GeoMapper mit eigenem Editor. Das Konstruieren erfolgt intuitiv und Ihre Mitarbeiter sind nach einem Umstieg schnell produktiv. Geodätische Pläne lassen sich so einfach gestalten wie in keinem anderen Produkt! Und das Beste: Haben Sie bereits rmDATA GeoMapper, können Sie für Spezialaufgaben jederzeit ohne Zusatzkosten rmDATA GeoDesigner nutzen!

Zentrales Produktionswerkzeug

Egal, für welches der beiden CAD-Produkte Sie sich entscheiden: Sie werden es schon bald – wie viele andere Anwender auch – als unersetzlich in Ihrer täglichen Arbeit sehen. Eine große Anzahl an Schnittstellen steht bereit, um die verschiedenen Basisdaten zu importieren. Für eine Visualisierung reicht auch das einfache Hinterlegen der Daten. Dabei können Sie einzelne Objekte heraus-picken und für die weitere Bearbeitung übernehmen. Ebenso lassen sich PDF-Daten und Orthofotos hinterlegen und bei Bedarf digitalisieren.


Mit rmDATA GeoDesigner steht Ihnen natürlich der volle Umfang von AutoCAD-Konstruktionsmethoden zur Verfügung. rmDATA GeoMapper punktet dafür in der einfacheren Verwendung.
Das gleiche gilt für die Planerstellung. Nutzen Sie in rmDATA GeoDesigner die vielfältigen Möglichkeiten der AutoCAD-Layouts unterstützt von rmDATA-Funktionen. In rmDATA GeoMapper ist der Funktionsumfang zwar nicht so umfassend, dafür gestalten Sie Pläne so einfach wie ein Fotobuch. In beiden Fällen nutzen Sie Vorlagen mit Ihrem eigenen Plankopf. Damit sind Sie für alle Arten von Plänen in der Geodäsie gerüstet!

 

........................................................................................................................................................................

„Die Daten aus der Vermessung übernehme ich direkt in rmGEO und von dort weiter in das geodätische CAD rmDATA GeoMapper. Dieser Datenfluss klappt prima. Die Software ist für mich sehr logisch aufgebaut und einfach bedienbar, ich habe mich sofort darin zurechtgefunden.“

Franz Brandstetter, Hasenöhrl GmbH, St. Pantaleon

........................................................................................................................................................................

Kombination mit rmGEO

Was wäre ein Vermesser ohne Berechnungen? Kombinieren Sie Ihren Plan mit rmGEO. Wahlweise werden alle Punkte automatisch miteinander abgeglichen oder Sie nutzen die manuelle Verbindung, in der Sie den Austausch der Vermessungspunkte selbst steuern. Auf Wunsch können Sie auch nur Punkte  für die Absteckung eines Schnurgerüsts in ein eigenes rmGEO-Projekt exportieren. Die Daten werden an den Sensor übertragen und nach der Absteckung erhalten Sie einen Genauigkeitsnachweis Ihrer Arbeit.

 

Mit rmGEO/CodeGrafik reduzieren Sie den Zeitaufwand für die Planerstellung enorm. Geben Sie bereits am Messgerät an, ob es sich beim gemessenen Punkt um eine Hausecke, einen Grenzpunkt, etc. handelt. Mit rmGEO/CodeGrafik werden die zugehörigen Linien automatisch erzeugt. In der Kombination mit rmGEO sehen Sie wieder einen Vorteil von Sachdaten in rmDATA GeoMapper bzw. rmDATA GeoDesigner. Alle Qualitätsinformationen aus der Berechnung lassen sich zu den Punkten anzeigen oder im Plan visualisieren: Messdatum, mittlere Lage- bzw. Höhenfehler, Berechnungsart, Berechnungsdatum etc.

Individuell anpassbar

Für die normgerechte Darstellung der Pläne sorgen die Konfigurationen. Darüber hinaus hat jedes Büro seine eigenen Vorlieben. Seien es spezielle Farben, Schriften oder zusätzliche Symbole. Diese Änderungen können Sie einfach und schnell selbst durchführen  und in einer eigenen Bürokonfiguration speichern. Beide CAD-Produkte sind offen für Ihre individuellen Erweiterungen an Funktionen und Qualitätsprüfungen. In rmDATA GeoDesigner nutzen Sie die Möglichkeiten der AutoCAD-Welt mit LISP-Routinen, während in rmDATA GeoMapper die einfach zu lesenden Python-Skripts viele Varianten erlauben. In beiden Fällen finden Sie in verschiedenen Foren unzählige Beispiele.

 

.........................................................................................................................................................................

„Ich finde das geodätische CAD rmDATA GeoMapper sehr einfach in der Handhabung, um zum Beispiel Pläne von Architekten zu georeferenzieren und weiter zu bearbeiten. Die Software findet daher bei uns breite Anwendung, speziell als Drehscheibe für Plandarstellung und Datenbearbeitung.“

Harry Benz, Bauingenieurbüro, Hoch & Gassner AG Triesenberg, Liechtenstein

.........................................................................................................................................................................

 

 

Vielzahl an Ergebnissen

Schlussendlich zählen aber immer die Ergebnisse. Neben den geodätischen Plänen sind Sie mit rmDATA GeoMapper und GeoDesigner auch für Datenlieferungen breit aufgestellt. Mit zahlreichen Schnittstellen liefern Sie Geodaten an unterschiedliche Auftraggeber. Die verwendete Konfiguration sorgt dafür, dass die Lieferung der Norm entspricht und kein eigenes Mapping erstellt werden muss.


Per Mausklick erzeugen Sie aus Ihren Bestandsdaten Geländemodelle und Profile. Visualisieren Sie Höhenschichtenlinien mit automatischer Beschriftung oder färben Sie das Geländemodell mit thematischen Karten abhängig von Höhenverlauf oder Steigung ein. Erzeugen Sie Kunstflächen mit automatischer Böschungskonstruktion und bestimmen Sie das Volumen im Vergleich zur aktuellen Vermessung.


Bieten Sie Ihren Auftraggebern mit minimalem Aufwand einen Zusatznutzen und stellen Sie Geodaten und Karten online bereit. Damit kann ein Kunde über PC, Tablet oder Smartphone die Karten ansehen, Zusatzinformationen erfassen und drucken. Natürlich sind die Daten geschützt und nur Sie bestimmen, wer einen Zugriff erhält. Tauchen Sie ein in die CAD-Welt von rmDATA – wir zeigen Ihnen beide Produkte gerne!

Petra S. Ritter
Produktmanagerin, rmDATA Vermessung

Top